Mongoose Grand Sport 2008

Mongoose Grand Sport 2008

Zweisitziger, extrem leichter Rennsportwagen mit Kunststoffkarosserie, Chevrolet V-8 Motor 6,4 Liter ZZ 383, 425 PS, Leichtmetall-Ansaugspinne, Hochleistungsvergaser, verchromter Sportluftfilter, Zündfolgekrümmer, Sidepipes mit wahrhaft tödlichem Sound, Griffin Hochleistungs-Kühler, Kühlerleitblech, Tremec T-56 Sechsgang Schaltgetriebe, Hinterachse Dana 44 mit Differenzialsperre, verwindungssteifes Rohrrahmenchassis, Überrollbügel, Einzelradaufhängung der Corvette C4, Wettbewerbsfahrwerk, Stabilisatoren vorne und hinten, Bilstein Stoßdämpfer, Zahnstangenlenkung mit Servounterstützung, Bremsanlage Corvette C4, Bremskraftverstärker, 17 Zoll Leichtmetallfelgen im Halibrand-Design, extreme Bereifung Sumitomo 275-40ZR17 vorne, 315-35ZR17 hinten, perlgraue Luxus-Innenausstattung mit Schalensitzen mit zweifarbigen Echtlederbezügen in perlgrau und bordeauxrot, Sparco Hosenträgergurten, bordeauxrote Applikationen und bordeauxroter Teppichboden, elektrische Fensterheber, höhenverstellbare Flaming River Lenksäule, Holzlenkrad, komplette Autometer Pro-Comp Ultra Lite Instrumentierung mit Tachometer, Drehzahlmesser, Benzinuhr, Voltmeter, Öldruckmanometer sowie Wasserthermometer, Stereosystem, Warmwasserheizung, Vintage Air Klimaanlage, rechter Außenspiegel, Teppichverkleidung im Kofferraum, Motorhaube im "Nassau-Design", Scheinwerferabdeckungen aus Lexan, Frontspoiler, Renntankverschluss, Zweifarbenlackierung in Showqualität in bordeauxrotmetallic mit weißem Hammerhead-Stripe unter Klarlack, viele weitere Ausstattungsdetails! Warnung: Das vorliegende Fahrzeug ist auf Grund seiner extrem brutalen Leistungsentfaltung nur für geübte Fahrer zu empfehlen, die bereits Erfahrung mit Rennfahrzeugen dieser Kategorie gemacht haben!

Ursprünglich im Jahre 1962 von General Motors als Waffe gegen die immer wieder siegreichen Cobras von Carroll Shelby entwickelt, erfüllten die sogenannten "Grand Sport Corvettes" die in sie gesetzten Erwartungen. Trotzdem GM unmittelbar vor dem regulären Produktionsbeginn das gesamten Programm absagte, gelangten einige Prototypen in die Hände von privaten Rennteams. Diese verwiesen dann in den Händen von Rennlegenden wie Ken Miles, George Wintersteen, A.J. Foyt, Augie Pabst, Dr. Dick Thompson, Roger Penske oder Jim Hall die Cobras auf die hinteren Plätze!

Leider waren die in gerade mal fünf Exemplaren von GM gebauten Hi-Tech-Rennautos für "normale" Leute seit jeher unerschwinglich. Dies rief alsbald findige Köpfe auf den Plan, die sich ihren Traum mit einem dem Original weitgehend identischen Nachbau erfüllten und auf Bestellung auch Anderen dieses Glück zuteil werden ließen. Auch Mongoose Motorsports, Ohio, USA entspringt ursprünglich dieser Szene. Mittlerweile in höchst professioneller Weise und mit einem modernen Werk werden neben neuen Corvette GTP Rennwagen sowohl alte Grand Sport Repliken auf Kundenwunsch wieder aufgebaut oder so wie dieser vorliegende Wagen unter Verwendung modernster Technik vollkommen neu geschaffen. Lesen Sie genauere Informationen in dem Bericht über die Geschichte der "Grand Sport Corvette" und unseren in Fachkreisen hoch angesehenen neuen Kooperationspartner "Mongoose Motorsports" in unserem Magazin.

Dieser besonders attraktive und extrem leistungsfähige Super-Rennsportwagen ist mit allen erhältlichen aufpreispflichtigen Luxus-Extras ausgestattet, die der Hersteller "Mongoose Motorsports" anbietet. Er dient als Presse- und Vorführwagen und weist derzeit eine Gesamtlaufleistung von etwa 7.000 Meilen auf. Neupreis dieses Fahrzeuges beträgt inklusive aller aufpreispflichtiger Extras, Transportkosten, EU-Einfuhrzoll und Mehrwertsteuer jedoch ohne Straßenzulassung etwa EUR 109.000,-! Anmerkung: Das gleiche Modell gibt es auf Bestellung auch als kompromisslosen Rennwagen ohne Luxus-Extras mit einer Fülle an Motorvarianten und Leistungsklassen sowohl als Coupe als auch als offenen Roadster! Wir beraten Sie gerne!

Diese außergewöhnliche Corvette hat Papiere der Republik Österreich und kann in jedes Land der Europäischen Union abgabenfrei eingeführt werden. Gerne organisieren wir auch eine weltweite Lieferung per Schiff oder Flugzeug durch unseren auf Klassiker-Transporte spezialisierten Spediteur. Für einen speziellen Export-Preis fragen Sie bitte gesondert an!

Das Fahrzeug ist im Schauraum unseres US-Car Center in Klein-Pöchlarn ausgestellt und kann gegen vorherige telefonische Terminvereinbarung jederzeit gerne besichtigt werden.

Für dieses Fahrzeug können Sie über unseren Versicherungsmakler eine Oldtimer-Haftpflichtversicherung ohne Einschränkung der Nutzungsdauer mit einer sehr günstigen Jahresprämie von nur EUR 104,05 abschließen! Als besonderes Service können Sie diesen Wagen ab sofort auch durch eine Teil- oder Vollkaskoversicherung zu einer ebenso unschlagbar günstigen Jahresprämie versichern! Wir leiten Ihre Anfrage bei Bedarf gerne an unseren Versicherungsfachmann weiter.


Bildergalerie Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008
Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008Mongoose Grand Sport 2008



Dieses Fahrzeug steht nicht mehr zum Verkauf!




StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:10.097