Heinkel He 111 1942

Heinkel He 111 1942

Symbolfoto eines flugfertigen Exemplars


Zweimotoriges Bombenflugzeug der Deutschen Luftwaffe in unrestauriertem Zustand. Die Maschine ist komplett mit allem Zubehör, jedoch in Einzelteile zerlegt. Verschiedene Teile sind bereits restauriert. Die ersten beiden Fotos sind Symbolfotos flugfertiger Exemplare.

Der Entwurf der He 111 geht auf das Jahr 1934 zurück. Damals erteilte die Deutsche Lufthansa den Auftrag für ein mehrmotoriges Schnellverkehrsflugzeug für 10 Passagiere. 12 davon wurden gebaut. Größere Bedeutung erlangte die He 111 während des 2. Weltkrieges als Bomber. Von 1937 an bis Ende des Zweiten Weltkriegs wurden knapp 8000 Exemplare gebaut von welchen aber fast alle zerstört wurden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg produzierte Spanien, das unter dem Franco-Regime international isoliert war, den mittlerweile veralteten Bomber in Lizenz. Es wurden von 1950 bis 1956 etwa 250 Stück unter der Bezeichnung CASA 2.111B gebaut. Vorliegende Maschine ist jedoch ein originales Heinkel Kriegsmodell aus Deutscher Produktion von 1942! Sie wurde während eines Feindflugeinsatzes im Zweiten Weltkrieg in Norwegen angeschossen und musste notlanden. Das Fluzeug wurde vor einigen Jahren geborgen und nach Österreich gebracht.


Bildergalerie Heinkel He 111 1942
Heinkel He 111 1942Heinkel He 111 1942Heinkel He 111 1942Heinkel He 111 1942Heinkel He 111 1942
Heinkel He 111 1942    



Dieses Fahrzeug steht nicht mehr zum Verkauf!




StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:53.982