Porsche 550 Spyder 1955 Recreation

Porsche 550 Spyder 1955 Recreation

Fabrikneue Wiedererschaffung des klassischen siegreichen Rennsport-Roadsters der Fünfzigerjahre, der James Dean zum Schicksal wurde! Vom führenden US-Rennmotorenbauer CB-Performance getunter, feingewuchteter und prüfstandgetesteter luftgekühlter 2,2 Liter Vierzylinder Boxer-Motor, 155 PS, verstärkte geschmiedete Kurbelwelle aus Chrom-Molybdänstahl, hochwertige 94er Mahle Zylinder mit geschmiedeten Mahle Kolben, 3er Zylinder für eventuellen Renneinsatz zusätzlich geschweißt, CB-Performance Kolbenbolzen Kappen aus Teflon, 308 Grad Hochleistungs-Nockenwelle, Spezialkipphebel, gehärtete Kipphebelwellen, bearbeitete Zylinderköpfe mit vergrößerten Edelstahlventilen, verstärkte Zylinderkopfschrauben aus Chrom-Molybdänstahl, Hochleistungs-Ventilfedern gegen hohe Drehzahlen unempfindlich, verstärkte Manton Stößelstangen aus Chrom-Molybdänstahl, CB-Performance Windage Tubes, Wettbewerbs-Ölpumpe, zwei Weber 44 IDF Doppel-Vergaser mit CB Hexbar-Gestänge, Bosch Verteiler mit blauer Bosch Zündspule, verstärkte Leichtbau-Schwungscheibe aus geschmiedetem Chrom-Molybdänstahl, Kennedy Stage 1 Wettbewerbskupplung mit 200 mm Daycon Kupplungsscheibe, Bosch-Lichtmaschine, Viergang-Schaltgetriebe, extrem verwindungsfreies Rohrrahmenchassis, höhenverstellbare Einzelradaufhängung, Torsionsfederung vorne und hinten, Pro Street Transaxle, 3:88er R&P Differential, Gasdruck-Stoßdämpfer, Scheibenbremsen, hochglanzverchromte Stahlfelgen 4,5" x 15 vorne und 5,5" x 15 hinten, Dunlop SP 2 Sportreifen 185-65-15 und 205-60-15 hinten, besonders attraktive Innenausstattung aus hochwertigem rotem Echtleder, hochwertige Acryl-Außenlackierung im Zweischichtmetallic-Verfahren unter Klarlack, VDO Porsche Armaturen, Leder-Sportlenkrad, schwarzes Faltverdeck, kratzfeste Lexan Seitenscheiben, bereits umgerüstet auf Dreipunkt-Sicherheitsgurten, etc.

Das vorliegende Fahrzeug ist fabriksneu und weist lediglich die Testkilometer, die jedes Auto vor Auslieferung mit einem Testfahrer des Werkes zurücklegen muß, auf. Durch die Verwendung eines hochwertigen Rohrrahmenchassis und ausschließlich fabrikneuer Bauteile ist dieses besonders sorgfältig industriell gefertigte Fahrzeug nicht vergleichbar mit "hausgemachten" Kit-Cars auf abgetakelten und durch Rost geschwächten Käfer-Bodenplatten, die oft kaum billiger angeboten werden! Die Karosserie besteht aus besonders leichtem aber extrem stabilem und absolut korrosionsresistentem handlaminiertem GFK!

Durch die hohe Motorleistung und das extrem geringe Gewicht von nur 590 kg und den besonders tiefen Schwerpunkt weist das Auto hervorragende Fahrleistungen auf! Die Beschleunigung liegt bei 5,9 Sekunden auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 209 km/h! Auf Sonderbestellung ist der Wagen gegen Aufpreis auch mit einem 2,4 Liter-Motor und einer Leistung bis zu 224 PS möglich! Wenn James Dean seinen 550er schon "Li'l Bastard" nannte, wie hätte er wohl dieses Exemplar getauft?

Dieser neue Wagen ist ideal für passionierte Oldtimer-Liebhaber, die das Fahrzeug uneingeschränkt genießen wollen und sich nicht dauernd um technische Pannen kümmern können oder möchten.


Bildergalerie Porsche 550 Spyder 1955 Recreation
Porsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 Recreation
Porsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 Recreation
Porsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 Recreation
Porsche 550 Spyder 1955 RecreationPorsche 550 Spyder 1955 Recreation   



Dieses Fahrzeug steht nicht mehr zum Verkauf!




StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:13.302